Das Internet als Gesundheitsratgeber? Was kann helfen?

Machen Sie mit bei der größten Befragung unter Patienten im Internet zum Gebrauch des Internets als Gesundheitsratgeber.

Seit 2010 ist der EPatient Survey die größte Online-Befragung zum neuen Innovationsfeld „digitale Gesundheit“ und „Patient im Netz“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit dem wurden circa 25.000 Gesundheits-Surfer befragt. Die Befragung ist anonym und findet auf  Webseiten und Gesundheitsportalen von Krankenversicherungen, Publikumsportalen, Patientenorganisationen, Kliniken, Startups und vielen weiteren Akteuren statt.

Der EPatient Survey stellt derzeit die breiteste und unabhängigste Datengrundlage zum Thema Digitale Gesundheit im deutschsprachigen Raum dar. Er hilft allen Akteuren des Gesundheitssystems bis hin zu Forschungsinstituten (Robert-Koch, Max-Planck und weitere) sowie Ministerien die Digitalisierung des Gesundheitswesens aus Bürger- und Patientenperspektive greifbar zu machen und strategisch fundiert agieren zu können. Der Befragungsansatz basiert auf international wissenschaftlicher Best Practice aus dem Bereich Medical Internet Research (jmir.org).


 

email

Hinterlasse eine Antwort