Achtung Neuer Wellness-Drink – Gefahr für Allergiker

Der Getränke-Markt explodiert. Immer neue Wellnessdrinks oder Sportgetränke werden angeboten. Doch halten die wenigsten was sie versprechen – und einige stellen sogar eine Gefahr für Allergiker dar. Der neue Drink auf Basis von Süßlupinen ist ein proteinreiches Getränk, das säuerlich-erfrischend schmeckt. Die Herstellung des Lupinen-Getränks ist in jeder Brauerei möglich, so dass der Markt sich sicherlich weiter ausdehnt.

Süßlupinen gehören zu den eiweißreichen Hülsenfrüchten. Sie bieten eine Alternative zu tierischem Eiweiß und sind frei von Gluten (Klebereiweiß). Da Süßlupinen viele positive Eigenschaften haben, setzt die Lebensmittelindustrie sie vielfältig ein.
Lupinenmehl, -kleie, -schrot, -eiweiß oder Lupinenballaststoffkonzentrat wird z.B. für die Herstellung von Back- und Feinbackwaren, Nudeln, glutenfreien Gerichten, Schokolade, Eis, Mayonnaisen, Saucen, Suppen oder Gewürzmischungen, Ei-Ersatz und nun auch Protein-Getränke.

Mit der zunehmenden Verarbeitung steigt aber auch die Zahl der Lupinenallergien. In der Literatur wird bei circa der Hälfte der Erdnussallergiker eine Lupinenallergien treten isoliert oder als Kreuzreaktion zu Gräserpollen, Erdnüssen und anderen Hülsenfrüchten (z.B. Bohnen, Erbsen, Kichererbsen, Linsen, Sojabohnen) auf. Daher auf verpackter Ware immer das Zutatenverzeichnis lesen und bei loser Ware im Restaurant, Bäcker etc. auf die Allergendeklaration achten. Lupinen gehören mit zu den kennzeichnungspflichtigen Allergieauslösern und müssen immer im Zutatenverzeichnis aufgelistet werden.

 

email

Hinterlasse eine Antwort