Adventsmuffins – ohne Ei und Weizenmehl

Zutaten:
280 g Mehl (z.B. 70 g  Buchweizenmehl, 140 g Maismehl, 70 g Kartoffelmehl)
125 g Zucker
1 Prise Salz
15 g Backpulver
1/2 Päckchen Vanillezucker
1 EL Kakaopulver
2 EL Apfelmus
100 ml Sonnenblumenöl
150 ml Mineralwasser
1 Messerspitze Kardamom
1 Messerspitze Zimt
1 Messerspitze Lebkuchengewürz

Zuerst alle trockenen Zutaten mischen, dann das Apfelmus unterrühren.
Danach zügig Öl und Wasser hinzugeben und unterrühren.
Den Teig in Muffinförmchen einfüllen füllen und bei 180°C (Umluft) ca. 20 – 25 min backen.
Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Wer mag, kann die Muffins noch mit Zuckerguss verzieren oder mit Puderzucker bestäuben.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.