Blüht die Hasel schon?

Haben Sie an Haselsträuchern auch schon Blütenstände entdeckt und sind als Pollenallergiker verunsichert?
Wir können Sie beruhigen – das ist ganz normal.
Haselsträucher legen die Blütenstände bereits im Herbst an- und benötigen dann erst einen Kältereiz, damit sich die Blütenstände öffnen und die Pollen in die Luft abgegeben werden können.
Und bei den aktuellen milden Temperaturen ist fraglich, wann die erste Kälte kommt ;-)

Allerdings beobachten wir, dass nach wie vor Gräser und Kräuter wie Gänsefuß blühen.
Die Allergie-Saison ist für den ein oder anderen also noch nicht beendet.

Tipps zur Behandlung einer Pollenalergie finden Sie hier www.daab.de/allergien/pollenallergie-heuschnupfen/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.