DAAB Warnhinweis: Nicht gekennzeichnete Mandel in BelRoyal Sahne-Nugat-Baumstamm von Schluckwerder OHG

Die Schluckwerder OHG ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes  das Produkt „BelRoyal Sahne-Nugat-Baumstamm“ zurück.
Aufgrund eines Produktionsfehlers kann die Verpackung einen mit Marzipan gefüllten Nugat Baumstamm enthalten

Produkt: BelRoyal Sahne-Nugat-Baumstamm
Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.05.2019
Losnummer: L0033

Von dem Fehler ist ausschließlich das zuvor genannte Produkt mit o.g. Mindesthaltbarkeitsdatum und Losnummer betroffen.
Der Artikel wurde in Filialen der Unternehmensgruppe ALDI Nord
in den Gesellschaften Bargteheide, Beucha, Datteln, Großbeeren, Herten, Hesel, Jarmen, Lingen, Meitzendorf, Mittenwalde, Münden, Radevormwald, Salzgitter, Seevetal, Seefeld Weimar und Wilsdruff verkauft.
Das Produkt ist für Personen mit allergenen Einschränkungen auf Mandeln nicht zum Verzehr geeignet, da eine gesundheitliche Beeinträchtigung nicht auszuschließen ist.
Die Zutat Mandel ist auf der Verpackung als Spurenhinweis deklariert, jedoch werden Mandeln bei der Herstellung von Marzipan als Zutat verwendet. Daher wird Personen, welche unter einer Mandelallergie leiden dringend vom Verzehr dieses Produktes abgeraten.

Die Verbraucher haben die Möglichkeit, das Produkt in ihrer ALDI Nord Filiale zurück zu geben. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.
Für Rückfragen oder Hinweise steht das Unternehmen  mit der Verbraucher-Hotline unter
Unter verbraucherhotline@schluckwerder.de und unter der Rufnummer 04131–2989 499
zur Verfügung.
Das Unternehmen bedauert die daraus resultierende Verunsicherung.

Wenn Sie Lebensmittel mit falscher oder missverständlicher Allergenkennzeichnung finden,informieren Sie uns gerne.
Wir kontaktieren dann auch den Hersteller.
Ihr DAAB-Team

DAAB Warnhinweis: Nicht gekennzeichnete Milch in Trink-Schokolade am Stil von Hussel

Die Firma Hussel GmbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes in Abstimmung mit der zuständigen Behörde die Artikel „Trinkschokolade am Stiel“ in verschiedenen Sorten zurück.

 

Betroffen ist folgende Ware:
Trinkschokolade am Stiel, 35g in den Sorten:
- Vollmilchschokolade
- Zartbitter
- Kaffee
- Karamell & Flor de Sal
- Vanille weiße Schokolade

Alle Chargen mit dem MHD 2019 und 2020

Grund des Rückrufs:
Bei den unter den Artikelbezeichnungen „Trinkschokolade am Stiel Zartbitter 35g“
und „Trinkschokolade am Stiel Kaffee 35g“ verkauften Sorten kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um Sorten Vollmilch, Karamell und Vanille weiße Schokolade handelt. In diesem Falle fehlt die für die Allergiker wichtige Deklaration des Inhaltsstoffs „Milch“. Das kann bei Personen, die an einer Milchunverträglichkeit leiden, zu allergischen Reaktionen führen.
Diesem Personenkreis ist dringend vom Verzehr abzuraten.
Auch bei den anderen Sorten kann eine Sortenvertauschung nicht ausgeschlossen werden.
Die Qualität der Produkte selbst ist durchgängig einwandfrei, sodass diese von Nicht-Allergikern unbedenklich verzehrt werden können.
Verbraucheranfragen richten Sie bitte an den Pressekontakt:
Roland Rissel, Communications Manager, Tel.: 02331 690 2417,
E-Mail: r.rissel@hussel.de

Die betroffenen Produkte können selbstverständlich gegen Erstattung des Kaufpreises in der jeweiligen Einkaufsstätte zurückgegeben oder an Hussel GmbH (Kabeler Str. 4, 58099 Hagen) unfrei versendet werden.

DAAB Warnhinweis: Nicht deklariertes Allergen Mandel

Das Produkt Shatler’s Havanna Juicer kann das nicht gekennzeichnete Allergen Schalenfrüchte (Mandel) enthalten, dass bei Allergikern allergische Reaktionen hervorrufen kann. Die Firma S-Cocktail GmbH ruft deshalb Shatler’s Havanna Juicer zurück. Die S-Cocktail GmbH, Berlin, hat hierzu sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, dass die betroffene Ware aus dem Verkauf zurückgenommen, die Produkte zurückgerufen und die Behörden informiert werden.

Betroffen sind Produkte mit dem
EAN/Barcode 4260129150536
Produktionsdatum 15.09.2018
Mindesthaltbarkeitsdatum 08.2019

Verbraucher können das Produkt tauschen oder bekommen den Kaufpreis erstattet. Die Charge ist seitlich auf dem Artikel auf einem silbern hervorgehobenen Streifen vermerkt. Alle anderen Chargen mit abweichenden Loscodierungen und alle anderen Shatler’s Produkte sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

Für Rückfragen können sich Verbraucher an die Servicenummer
02522 9302-0 (erreichbar Mo. – Do. von 8.00 bis 16.30 Uhr, Fr. von 8.00 bis 14.30 Uhr)
oder via Mail
info@shatlers.de
wenden.

Wenn Sie Lebensmittel mit falscher oder missverständlicher Allergenkennzeichnung finden, informieren Sie uns gerne info@daab.de.
Wir kontaktieren dann auch den Hersteller.

DAAB Allergen-Hinweis: Änderung der Spurenkennzeichnung bei Nestlé Frühstückscerealien

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund informiert:
Die Nestlé Deutschland AG hat den DAAB über folgende Änderung hinsichtlich der Spurenkennzeichnung auf Frühstückscerealien informiert:
Die bisherige Formulierung der Spurenkennzeichnung bei Produkten, die Nüsse als Spur enthalten, lautete „Kann Mandeln und andere Nüsse enthalten.“  Da nach den Vorgaben der Lebensmittelinformationsverordnung Mandeln in die Kategorie Nüsse (Schalenfrüchte) fallen, ist aus lebensmittelrechtlicher Sicht keine separate Nennung der Mandeln in der Spurenkennzeichnung notwendig. Zudem wurde bzw. wird die Spurenkennzeichnung auf internationaler Ebene vereinheitlicht. Aus diesen Gründen wurde der Wortlaut bei Produkten mit Nussspuren wie folgt angepasst: „Kann Nüsse enthalten.“

Zu „Nüssen“ gehören folgende acht Vertreter:
Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Pistazien, Cashewkerne und Makadamia-/ Queenslandnüsse

Die Rezeptur der Produkte ist unverändert. Die Änderung betrifft NUR die Spurenkennzeichnung.

 Die Umstellung wurde bereits auf folgenden Produkten umgesetzt:
NESTLÉ LION Cereals
NESTLÉ NESQUIK Knusper-Frühstück
NESTLÉ NESQUIK Duo
NESTLÉ COOKIE CRISP
NESTLÉ COOKIE CRISP Chokella Toasts
NESTLÉ GOLDEN MINIS
NESTLÉ FITNESS
NESTLÉ FITNESS Joghurt
NESTLÉ FITNESS Chocolat
NESTLÉ FITNESS Fruits
NESTLÉ MULTI CHEERIOS

Auf folgenden Produkten wurde die Deklaration noch nicht geändert:
NESTLÉ CINI MINIS
NESTLÉ ERDBEER MINIS
NESTLÉ LION Knusper-Müsli
NESTLÉ CINI MINIS Knusper-Müsli
NESTLÉ NESQUIK Knusper-Müsli
NESTLÉ LION Breakfast Cereal Bar
NESTLÉ NESQUIK Cerealien-Riegel
NESTLÉ CINI MINIS Cerealien-Riegel
NESTLÉ GOLDEN MINIS Cerealien-Riegel
NESTLÉ GO FREE Cornflakes
NESTLÉ LION WildCrush
NESTLÉ CINI MINIS CrazyCrush
NESTLÉ CLUSTERS Almonds & Seeds
NESTLÉ CLUSTERS Crunchy Choco
NESTLÉ CLUSTERS Caramel & Choco
-> Änderungen voraussichtlich in Q1/2019

NESTLÉ NESQUIK Alphabet
-> Änderung in 2019 geplant

Die Auflistung oben bezieht sich auf Standardpackungen. Auf den Sonderformaten (Maxi, 1kg, +20%) von Nesquik, Cini Minis und Lion haben wir die Änderungen größtenteils noch nicht umgesetzt, die Änderung ist aber für 2019 geplant.

Die Umstellung der Deklaration betrifft folgende Produkte NICHT:
NESTLÉ CLUSTERS Mandel
NESTLÉ Clusters Schokolade

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Nestlé Ernährungsstudio – Lyoner Straße 23 – 60523 Frankfurt
Telefon: 069 6671 8888
Email: ernaehrungsstudio@de.nestle.com

Allergie Warnhinweis: nicht gekennzeichnete Spuren von Haselnüssen in einigen Packungen Eis „Viennetta Schokolade 650ml“ verkauft bei Netto Markendiscount

Unilever Deutschland hat den DAAB informiert, dass in einigen Packungen Eis „Viennetta Schokolade 650 ml“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 02.2020 und der Codierung L8047BA004 das Allergen Haselnuss unbeabsichtigt enthalten ist, was nicht auf der Verpackung gekennzeichnet ist.
Diese Packungen wurden ausschließlich an den Einzelhandelskunden NETTO Marken-Discount geliefert und sind hinter dem Lot Code L8047BA004 mit den Uhrzeiten zwischen 11:00 und 12:00 gekennzeichnet.
Dieses Produkt ist aufgrund der fehlenden Kennzeichnung von Haselnüssen nicht für Haselnussallergiker geeignet.
Nicht-Allergiker können das Produkt unbedenklich verzehren.
Alle anderen Viennetta Eissorten und auch Viennetta Schokolade von anderen Einzelhandels-Häusern sind nicht betroffen.

Was Sie tun können, wenn Sie eine der o.g. Packungen beim Netto Marken-Discount erworben haben:
Falls Sie eine Packung mit dieser Codierung auffinden, so möchten wir Sie bitten diese mit dem Abfall zu entsorgen. Um Ihnen eine Vergütung zukommen lassen zu können, erstellen Sie bitte ein Foto von der Verpackung mit dem Lotcode und MHD und wenden sich gern von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr an den Konsumentenservice Viennetta unter
Tel. 0800 1013 914 (gebührenfrei).
Im Falle dringender Rückfragen außerhalb der Öffnungszeiten, wählen Sie bitte die Telefonnummer 040-3493-0.

Allergie-Warnhinweis: Sauce mit Vongole Conserve della Nonna von Massafra GmbH enthält nicht gekennzeichnetes Ei

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund informiert:

Nicht gekennzeichnetes Ei in “Sauce mit Vongole Conserve della Nonna” von Massafra GmbH  MHD 31.07.2020

Aufgrund bestehender Gesundheitsgefahr ruft die Massafra GmbH den Artikel
“Sauce mit Vongole Conserve della Nonna”, 190gr
LosNr. 12LA017,  MHD 31.07.2020, zurück.

Der Artikel wurde bundesweit über die Filialen der Handelskette Karstadt Feinkost GmbH & Co Kg vertrieben.
Bei dem Artikel wurde das Allergen Ei nicht in der Inhaltsangabe gekennzeichnet.
Allergikern wird vom Verzehr des Produktes abgeraten. Personen die nicht allergisch sind können das Produkt bedenkenlos konsumieren.
Kunden, die den entsprechenden Artikel gekauft haben können diesen an den Hersteller  zurück senden, selbstverständlich mit voller Erstattung des Kaufpreises und der Versandkosten.
Informationen erhalten Sie beim Kundenservice unter der
Hotline- Nr. 089/95 99 46, erreichbar von 08:00 bis 17:00.

Massafra GmbH
Flurstr. 4
D-85551 Kirchheim b. München
Tel. Nr. 089/95 99 46
E-Mail: info@massafra.bz.it

Allergie – Warnhinweis Puten-Hacksteaks

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund informiert

26.04.2018 DAAB Warnhinweis: Warnmeldung für im Verkehr befindliche Puten-Hacksteaks „K-Purland Lets BBQ“, Verbrauchsdatum 04.05.2018

Die Heidemark GmbH Ahlhorn ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes K – Purland Puten – Hacksteaks, mariniert, anfrittiert, zum Grillen und Braten zurück.

Betroffen sind die bei Kaufland Deutschland gelisteten Produkte „K-Purland Lets BBQ Puten – Hacksteaks“ mit dem Verbrauchsdatum 04.05.2018 und der Chargennummer 9111002*.  Diese Charge befindet sich seit dem 24.04.2018 im Verkauf. Kaufland Deutschland hat aus vorbeugendem Verbraucherschutz die Ware aus dem Verkauf genommen.

In dem Erzeugnis sind die Allergene Milch, Laktose, Sellerie und Gluten enthalten. Durch einen Kennzeichnungsfehler wurden die Allergene nicht auf dem Etikett angegeben.  Beim Verzehr besteht Gesundheitsgefahr für Personen, die allergisch auf Milch, Laktose, Sellerie und Gluten reagieren. Sie sollten das Erzeugnis nicht verzehren.

Das betroffene Erzeugnis kann gegen Erstattung des Kaufpreises in jeder Kauflandfiliale auch ohne Kassenbeleg zurückgegeben werden.

*die Chargennummer wird gebildet von den ersten sieben Ziffern der hochkant neben der Einwaage stehenden Zahlenfolge.

Das Unternehmen bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die Unannehmlichkeiten.

Möchten Sie unsere  „Allergie-Warnhinweise“ oder die „Zutaten-Hinweise“ des DAAB per Email? Schicken Sie einfach eine Email an warnhinweis@daab.de.

 

Achtung Senf-Allergiker

Allergie Rückruf 8.12.2017

Produktrückruf „Curry Sauce“ von GEPA mbH, Wuppertal aufgrund fehlender Deklaration der Zutat Senf. Die Firma GEPA mbH, Wuppertal ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „Curry Sauce“  Artikelnummer: 1662009 zurück.

Grund für den Rückruf: Im Rahmen aktueller Untersuchung von Vorverschiffungsmustern wurden im Produkt Senfkörner gefunden, die nicht auf der Verpackung deklariert sind.

Es ist nicht auszuschließen, dass es nach dem Verzehr zu allergischen Reaktionen in Bezug auf Senf kommen kann. Menschen mit einer Allergie auf den genannten Bestandteil sollten das Produkt nicht verzehren. Für Menschen ohne diese Allergie ist das Produkt Uneingeschränkt zum Verzehr geeignet.

Verbraucher können das Produkt ungeöffnet oder auch bereits angebrochene Gläser in Ihren Verkaufsort zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet. Die Firma bedauert diesen Vorfall sehr und entschuldigt sich bei allen Kunden.

Achtung Ei-Allergiker: Nicht gekennzeichnetes Ei in Nougat-Riegel

Warnung: Unvollständige Allergenkennzeichnung bei Weihnachtspackung „Montevergine Nougat-Riegel“

Kubizz B.V. informiert, dass auf der Verpackung des Produkts Montevergine Nougat-Riegel mit Erdnüssen / Weihnachtsverpackung das Allergen Ei in der Liste der enthaltenen Allergene nicht korrekt aufgelistet wurde.

Das betroffene Produkt wurde als Aktionsartikel in den Action Läden zwischen dem 9. Oktober bis 30. November 2017 verkauft. Der EAN-Code ist auf der Packungsseite aufgedruckt.

Artikel: Montevergine Nougat-Riegel mit Erdnüssen
Weihnachtsverpackung 80 g (8 x 10 g)
EAN-Code 7896079817730

Alle Mindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 01.09.2018
Verkaufszeitraum: 9. Oktober bis 30. November 2017

Sollten Sie unter einer Ei-Allergie leiden, rät die Firma vom Verzehr ab. Betroffene Produkte können in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückgegeben werden. Der Einkaufspreis wird zurückerstattet. Personen, die nicht an einer Allergie gegen Eier leiden, können Sie dieses Produkt sicher verzehren.

Falls Sie Fragen haben, können Sie Kubizz B.V. per Telefon unter +31 168 407199 oder per E-Mail info@kubizz.com kontaktieren.


Allergie-Rückruf: Lubs Glutenfreie Rohkostriegel „Rohköstlich Kakao Minze Protein“ enthalten Gluten

20.11.2017 Der Deutsche Allergie- und Asthmabund informiert:

Die Rohkostriegel „Rohköstlich Kakao Minze Protein“ der Firma Lubs mit dem MDH 25.7.2018 und 24.8.2018 enthalten versehentlich Gluten.

Bei einer internen Kontrolle hat sich herausgestellt, dass sich vereinzelt glutenhaltige Getreidekörner in einem Rohstoff befinden, der in den genannten Produkten mit den Haltbarkeitsdaten, verarbeitet wurde. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und Produkte sind nicht betroffen!

 Da die Firma aufgrund der Feststellung nicht sicher sagen kann, dass der Fruchtriegel „Lubs Rohköstlich Kakao Minze Protein“ mit den MHD 25.07.18 und 24.08.18 glutenfrei ist, rufen sie die Ware aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zurück.

Für Menschen ohne Allergie, Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie ist das Produkt zum Verzehr geeignet!

Das Unternehmen entschuldigt sich für die eingetretenen Unannehmlichkeiten.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie diese gerne per E-Mail an info@lubs.de oder telefonisch an 0451-586067-0 richten.

 ___________________________________________________________________________

Möchten Sie in Zukunft „Allergie-Warnhinweise“ oder die „Zutaten-Hinweise“ des DAAB per Email erhalten, so senden Sie uns eine Email an: warnhinweis@daab.de.