DAAB Allergen-Hinweis: Änderung der Spurenkennzeichnung bei Nestlé Frühstückscerealien

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund informiert:
Die Nestlé Deutschland AG hat den DAAB über folgende Änderung hinsichtlich der Spurenkennzeichnung auf Frühstückscerealien informiert:
Die bisherige Formulierung der Spurenkennzeichnung bei Produkten, die Nüsse als Spur enthalten, lautete „Kann Mandeln und andere Nüsse enthalten.“  Da nach den Vorgaben der Lebensmittelinformationsverordnung Mandeln in die Kategorie Nüsse (Schalenfrüchte) fallen, ist aus lebensmittelrechtlicher Sicht keine separate Nennung der Mandeln in der Spurenkennzeichnung notwendig. Zudem wurde bzw. wird die Spurenkennzeichnung auf internationaler Ebene vereinheitlicht. Aus diesen Gründen wurde der Wortlaut bei Produkten mit Nussspuren wie folgt angepasst: „Kann Nüsse enthalten.“

Zu „Nüssen“ gehören folgende acht Vertreter:
Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Pistazien, Cashewkerne und Makadamia-/ Queenslandnüsse

Die Rezeptur der Produkte ist unverändert. Die Änderung betrifft NUR die Spurenkennzeichnung.

 Die Umstellung wurde bereits auf folgenden Produkten umgesetzt:
NESTLÉ LION Cereals
NESTLÉ NESQUIK Knusper-Frühstück
NESTLÉ NESQUIK Duo
NESTLÉ COOKIE CRISP
NESTLÉ COOKIE CRISP Chokella Toasts
NESTLÉ GOLDEN MINIS
NESTLÉ FITNESS
NESTLÉ FITNESS Joghurt
NESTLÉ FITNESS Chocolat
NESTLÉ FITNESS Fruits
NESTLÉ MULTI CHEERIOS

Auf folgenden Produkten wurde die Deklaration noch nicht geändert:
NESTLÉ CINI MINIS
NESTLÉ ERDBEER MINIS
NESTLÉ LION Knusper-Müsli
NESTLÉ CINI MINIS Knusper-Müsli
NESTLÉ NESQUIK Knusper-Müsli
NESTLÉ LION Breakfast Cereal Bar
NESTLÉ NESQUIK Cerealien-Riegel
NESTLÉ CINI MINIS Cerealien-Riegel
NESTLÉ GOLDEN MINIS Cerealien-Riegel
NESTLÉ GO FREE Cornflakes
NESTLÉ LION WildCrush
NESTLÉ CINI MINIS CrazyCrush
NESTLÉ CLUSTERS Almonds & Seeds
NESTLÉ CLUSTERS Crunchy Choco
NESTLÉ CLUSTERS Caramel & Choco
-> Änderungen voraussichtlich in Q1/2019

NESTLÉ NESQUIK Alphabet
-> Änderung in 2019 geplant

Die Auflistung oben bezieht sich auf Standardpackungen. Auf den Sonderformaten (Maxi, 1kg, +20%) von Nesquik, Cini Minis und Lion haben wir die Änderungen größtenteils noch nicht umgesetzt, die Änderung ist aber für 2019 geplant.

Die Umstellung der Deklaration betrifft folgende Produkte NICHT:
NESTLÉ CLUSTERS Mandel
NESTLÉ Clusters Schokolade

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Nestlé Ernährungsstudio – Lyoner Straße 23 – 60523 Frankfurt
Telefon: 069 6671 8888
Email: ernaehrungsstudio@de.nestle.com

Allergie Warnhinweis: nicht gekennzeichnete Spuren von Haselnüssen in einigen Packungen Eis „Viennetta Schokolade 650ml“ verkauft bei Netto Markendiscount

Unilever Deutschland hat den DAAB informiert, dass in einigen Packungen Eis „Viennetta Schokolade 650 ml“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 02.2020 und der Codierung L8047BA004 das Allergen Haselnuss unbeabsichtigt enthalten ist, was nicht auf der Verpackung gekennzeichnet ist.
Diese Packungen wurden ausschließlich an den Einzelhandelskunden NETTO Marken-Discount geliefert und sind hinter dem Lot Code L8047BA004 mit den Uhrzeiten zwischen 11:00 und 12:00 gekennzeichnet.
Dieses Produkt ist aufgrund der fehlenden Kennzeichnung von Haselnüssen nicht für Haselnussallergiker geeignet.
Nicht-Allergiker können das Produkt unbedenklich verzehren.
Alle anderen Viennetta Eissorten und auch Viennetta Schokolade von anderen Einzelhandels-Häusern sind nicht betroffen.

Was Sie tun können, wenn Sie eine der o.g. Packungen beim Netto Marken-Discount erworben haben:
Falls Sie eine Packung mit dieser Codierung auffinden, so möchten wir Sie bitten diese mit dem Abfall zu entsorgen. Um Ihnen eine Vergütung zukommen lassen zu können, erstellen Sie bitte ein Foto von der Verpackung mit dem Lotcode und MHD und wenden sich gern von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr an den Konsumentenservice Viennetta unter
Tel. 0800 1013 914 (gebührenfrei).
Im Falle dringender Rückfragen außerhalb der Öffnungszeiten, wählen Sie bitte die Telefonnummer 040-3493-0.

Allergie-Warnhinweis: Sauce mit Vongole Conserve della Nonna von Massafra GmbH enthält nicht gekennzeichnetes Ei

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund informiert:

Nicht gekennzeichnetes Ei in “Sauce mit Vongole Conserve della Nonna” von Massafra GmbH  MHD 31.07.2020

Aufgrund bestehender Gesundheitsgefahr ruft die Massafra GmbH den Artikel
“Sauce mit Vongole Conserve della Nonna”, 190gr
LosNr. 12LA017,  MHD 31.07.2020, zurück.

Der Artikel wurde bundesweit über die Filialen der Handelskette Karstadt Feinkost GmbH & Co Kg vertrieben.
Bei dem Artikel wurde das Allergen Ei nicht in der Inhaltsangabe gekennzeichnet.
Allergikern wird vom Verzehr des Produktes abgeraten. Personen die nicht allergisch sind können das Produkt bedenkenlos konsumieren.
Kunden, die den entsprechenden Artikel gekauft haben können diesen an den Hersteller  zurück senden, selbstverständlich mit voller Erstattung des Kaufpreises und der Versandkosten.
Informationen erhalten Sie beim Kundenservice unter der
Hotline- Nr. 089/95 99 46, erreichbar von 08:00 bis 17:00.

Massafra GmbH
Flurstr. 4
D-85551 Kirchheim b. München
Tel. Nr. 089/95 99 46
E-Mail: info@massafra.bz.it

Allergie – Warnhinweis Puten-Hacksteaks

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund informiert

26.04.2018 DAAB Warnhinweis: Warnmeldung für im Verkehr befindliche Puten-Hacksteaks „K-Purland Lets BBQ“, Verbrauchsdatum 04.05.2018

Die Heidemark GmbH Ahlhorn ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes K – Purland Puten – Hacksteaks, mariniert, anfrittiert, zum Grillen und Braten zurück.

Betroffen sind die bei Kaufland Deutschland gelisteten Produkte „K-Purland Lets BBQ Puten – Hacksteaks“ mit dem Verbrauchsdatum 04.05.2018 und der Chargennummer 9111002*.  Diese Charge befindet sich seit dem 24.04.2018 im Verkauf. Kaufland Deutschland hat aus vorbeugendem Verbraucherschutz die Ware aus dem Verkauf genommen.

In dem Erzeugnis sind die Allergene Milch, Laktose, Sellerie und Gluten enthalten. Durch einen Kennzeichnungsfehler wurden die Allergene nicht auf dem Etikett angegeben.  Beim Verzehr besteht Gesundheitsgefahr für Personen, die allergisch auf Milch, Laktose, Sellerie und Gluten reagieren. Sie sollten das Erzeugnis nicht verzehren.

Das betroffene Erzeugnis kann gegen Erstattung des Kaufpreises in jeder Kauflandfiliale auch ohne Kassenbeleg zurückgegeben werden.

*die Chargennummer wird gebildet von den ersten sieben Ziffern der hochkant neben der Einwaage stehenden Zahlenfolge.

Das Unternehmen bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die Unannehmlichkeiten.

Möchten Sie unsere  „Allergie-Warnhinweise“ oder die „Zutaten-Hinweise“ des DAAB per Email? Schicken Sie einfach eine Email an warnhinweis@daab.de.

 

Achtung Senf-Allergiker

Allergie Rückruf 8.12.2017

Produktrückruf „Curry Sauce“ von GEPA mbH, Wuppertal aufgrund fehlender Deklaration der Zutat Senf. Die Firma GEPA mbH, Wuppertal ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „Curry Sauce“  Artikelnummer: 1662009 zurück.

Grund für den Rückruf: Im Rahmen aktueller Untersuchung von Vorverschiffungsmustern wurden im Produkt Senfkörner gefunden, die nicht auf der Verpackung deklariert sind.

Es ist nicht auszuschließen, dass es nach dem Verzehr zu allergischen Reaktionen in Bezug auf Senf kommen kann. Menschen mit einer Allergie auf den genannten Bestandteil sollten das Produkt nicht verzehren. Für Menschen ohne diese Allergie ist das Produkt Uneingeschränkt zum Verzehr geeignet.

Verbraucher können das Produkt ungeöffnet oder auch bereits angebrochene Gläser in Ihren Verkaufsort zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet. Die Firma bedauert diesen Vorfall sehr und entschuldigt sich bei allen Kunden.

Achtung Ei-Allergiker: Nicht gekennzeichnetes Ei in Nougat-Riegel

Warnung: Unvollständige Allergenkennzeichnung bei Weihnachtspackung „Montevergine Nougat-Riegel“

Kubizz B.V. informiert, dass auf der Verpackung des Produkts Montevergine Nougat-Riegel mit Erdnüssen / Weihnachtsverpackung das Allergen Ei in der Liste der enthaltenen Allergene nicht korrekt aufgelistet wurde.

Das betroffene Produkt wurde als Aktionsartikel in den Action Läden zwischen dem 9. Oktober bis 30. November 2017 verkauft. Der EAN-Code ist auf der Packungsseite aufgedruckt.

Artikel: Montevergine Nougat-Riegel mit Erdnüssen
Weihnachtsverpackung 80 g (8 x 10 g)
EAN-Code 7896079817730

Alle Mindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 01.09.2018
Verkaufszeitraum: 9. Oktober bis 30. November 2017

Sollten Sie unter einer Ei-Allergie leiden, rät die Firma vom Verzehr ab. Betroffene Produkte können in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückgegeben werden. Der Einkaufspreis wird zurückerstattet. Personen, die nicht an einer Allergie gegen Eier leiden, können Sie dieses Produkt sicher verzehren.

Falls Sie Fragen haben, können Sie Kubizz B.V. per Telefon unter +31 168 407199 oder per E-Mail info@kubizz.com kontaktieren.


Allergie-Rückruf: Lubs Glutenfreie Rohkostriegel „Rohköstlich Kakao Minze Protein“ enthalten Gluten

20.11.2017 Der Deutsche Allergie- und Asthmabund informiert:

Die Rohkostriegel „Rohköstlich Kakao Minze Protein“ der Firma Lubs mit dem MDH 25.7.2018 und 24.8.2018 enthalten versehentlich Gluten.

Bei einer internen Kontrolle hat sich herausgestellt, dass sich vereinzelt glutenhaltige Getreidekörner in einem Rohstoff befinden, der in den genannten Produkten mit den Haltbarkeitsdaten, verarbeitet wurde. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und Produkte sind nicht betroffen!

 Da die Firma aufgrund der Feststellung nicht sicher sagen kann, dass der Fruchtriegel „Lubs Rohköstlich Kakao Minze Protein“ mit den MHD 25.07.18 und 24.08.18 glutenfrei ist, rufen sie die Ware aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zurück.

Für Menschen ohne Allergie, Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie ist das Produkt zum Verzehr geeignet!

Das Unternehmen entschuldigt sich für die eingetretenen Unannehmlichkeiten.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie diese gerne per E-Mail an info@lubs.de oder telefonisch an 0451-586067-0 richten.

 ___________________________________________________________________________

Möchten Sie in Zukunft „Allergie-Warnhinweise“ oder die „Zutaten-Hinweise“ des DAAB per Email erhalten, so senden Sie uns eine Email an: warnhinweis@daab.de.


dm ruft „DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur Trinkampullen, 7 St.“ zurück

dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur Trinkampullen, 7 St.“ zurück.
Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass es nach dem Verzehr zu allergischen Reaktionen wie zum Beispiel Hautrötungen, Schwellungen oder Brennen kommen kann.
Betroffen ist die Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 12/2018 und 02/2019.
Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist leicht auf dem Boden der Verpackung zu erkennen.
Die Kunden werden dringend gebeten, das Produkt mit oben genannten MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
dm-ServiceCenter
Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei)
E-Mail: servicecenter@dm.de
Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr

Nicht gekennzeichnete Allergene (Weizen, Lactose, Soja, Senf und Ei) in ” Minestrone – Italienische Gemüsesuppe ” MDH 16.02.2020

Allergie Warnhinweis:
Nicht gekennzeichnete Allergene (Weizen, Lactose, Soja, Senf und Ei) in ” Minestrone – Italienische Gemüsesuppe ” MDH 16.02.2020
Der Hersteller Feine Küche Jürgen Langbein ruft seine Minestrone – Italienische Gemüsesuppe mit dem MHD 16.02.2020 zurück.

Das Unternehmen hat festgestellt, dass während des Produktionsprozesses vereinzelt andere Suppen abgefüllt wurden, als auf dem vorgesehenen Etikett deklariert ist. Das in fälschlicher Weise abgefüllte Produkt enthält Zutaten mit nicht deklarierten Allergenen (Weizen, Lactose, Soja, Senf und Ei).
Menschen mit einer Allergie auf die genannten Bestandteile sollten das Produkt nicht verzehren.
Für Menschen ohne diese Allergien ist das Produkt uneingeschränkt zum Verzehr geeignet!
Andere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen!
Beim Öffnen der Dose erkennt man laut Hersteller den Unterschied sofort, da die Suppen in der Konsistenz deutlich verschieden sind. So ist die eigentliche Minestrone eine klare, leicht rötliche Brühe mit Einlage, die fälschlicher Weise abgefüllte Suppe ist von gelblicher, dickflüssiger Konsistenz.

Der Hersteller bittet alle Kunden das Produkt mit dem o. g. MHD direkt an die Einkaufsstätte
zurückzugeben oder sich direkt an die
Feine Küche Jürgen Langbein GmbH,
Feldstraße 7, 24568 Kaltenkirchen
zu wenden.

Der Hersteller bedauert die Unannehmlichkeiten sehr und bittet um Entschuldigung.

Rückruf: dark dark chokolate – Bio Zartbitterschokolade wegen nicht deklarierter Milch- (Casein-)/ und Sojabestandteile

DAAB Warnhinweis

Die Firma Les Chevaliers BV aus den Niederlanden ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel:
dark dark chokolate – Bio Zartbitterschokolade
zurück.
Betrifft alle Mindesthaltbarkeitsdaten
EAN-Code: 8713031775800

Das Produkt enthält nicht deklarierte Milch- (Casein-)/ und Sojabestandteile.
Das kann bei Personen, die an einer Milch-/Soja-Allergie leiden, zu allergischen  Reaktionen führen, weshalb bei diesem Personenkreis dringend vor dem Verzehr abgeraten  wird.
Das Unternehmen hat umgehend reagiert und vorsorglich das betroffene Produkt sofort aus dem Verkauf nehmen lassen.
Kunden können die Produkte im jeweiligen Penny-Markt zurückgeben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet.
Die Firma Les Chevaliers BV entschuldigt sich für die eingetretenen Unannehmlichkeiten.