Der DAAB informiert: Nicht gekennzeichnete Erdnuss in „Biobim Baby Müsli“

10.11.2015

Rückruf: Eltern aufgepasst – Nicht gekennzeichnete Erdnuss in „Biobim Baby Müsli“

MHD 28.09.2016 – Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde das im Biobim Müsli verarbeitete Haselnussmehl mit Erdnuss verunreinigt.

Die Kreuzkontamination war zum Zeitpunkt der Herstellung nicht bekannt. Daher wurde auf der Verpackung kein Hinweis auf Erdnüsse angebracht. Eltern die Hinweise auf eine Erdnussallergie ihres Babys haben, sollten das Biobim Müsli auf keinen Fall verfüttern.

Betroffener Artikel: Biobim Baby Müsli ab 8 Monat
Es sind die folgenden Verfallsdaten betroffen
THT 06-06-16
THT 12-07-16
THT 28-09-16

Weitere Informationen für Verbraucher: www.joannusmolen.nl oder direkt per E-Mail an info@joannusmolen.nl

______________________________________________________________________________________________________________________

Melden Sie sich für unseren Email Service zu „Allergie-Warnhinweise“ an und Sie erhalten diese Meldung als Email.

Schicken Sie uns unter info@daab.de mit Stichwort „Warnhinweis“ eine kurze Nachricht.

email

Hinterlasse eine Antwort