Duftkerzen – NEIN DANKE?

Der DAAB warnt vor Weihnachtsstimmung durch Kerzen mit Vanille- oder Zimtgeruch. Der Einsatz ist heikel, denn “Kerzen aus Paraffin und Duftkerzen verdampfen beim Abbrennen Dioxine, PAKs (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe), Terpene, Aromaten und Lösungsmittel. Zusätzlich belasten sie die Raumluft stark mit Ruß“, warnt Dr. Silvia Pleschka, Chemikerin beim Deutschen Allergie- und Asthmabund in Mönchengladbach. Besonders in kleinen Räumen mit geringer Luftbewegung stellen sich so rasch Konzentrationen ein, die gesundheitsschädlich sein können.

Die DAAB-Empfehlung:

Bienenwachskerzen bieten eine gute, gesundheitsverträglichere Alternative.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.