Kinostart: AMELIE RENNT – Ein Kinofilm über ein Mädchen mit Asthma

Ab dem 21. September läuft der Film AMELIE RENNT in deutschen Kinos. Der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB)  unterstützt diesen Film, da er das Thema Asthma und die entstehenden Probleme in der Akzeptanz sowie im familiären, schulischen Umfeld punktgenau darstellt. So wie AMELIE fühlen sich in Deutschland 10 Prozent der Kinder. Amelie, die 13jährige Großstadtgöre, versteht es wunderbar, mit ihrer charmanten Sturheit die Zuschauer in ihren Bann zu ziehen und den Auswirkungen von Asthma ein Gesicht zu geben. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern oder Ärzten. Welche Familie kennt das nicht? Der Film ist authentisch, amüsant, kurzweilig und nicht nur für Asthmatiker ein Kinoerlebnis.

http://www.amelierennt-derfilm.de/

 

email

Hinterlasse eine Antwort