Nicht gekennzeichnete Allergene (Weizen, Lactose, Soja, Senf und Ei) in ” Minestrone – Italienische Gemüsesuppe ” MDH 16.02.2020

Allergie Warnhinweis:
Nicht gekennzeichnete Allergene (Weizen, Lactose, Soja, Senf und Ei) in ” Minestrone – Italienische Gemüsesuppe ” MDH 16.02.2020
Der Hersteller Feine Küche Jürgen Langbein ruft seine Minestrone – Italienische Gemüsesuppe mit dem MHD 16.02.2020 zurück.

Das Unternehmen hat festgestellt, dass während des Produktionsprozesses vereinzelt andere Suppen abgefüllt wurden, als auf dem vorgesehenen Etikett deklariert ist. Das in fälschlicher Weise abgefüllte Produkt enthält Zutaten mit nicht deklarierten Allergenen (Weizen, Lactose, Soja, Senf und Ei).
Menschen mit einer Allergie auf die genannten Bestandteile sollten das Produkt nicht verzehren.
Für Menschen ohne diese Allergien ist das Produkt uneingeschränkt zum Verzehr geeignet!
Andere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen!
Beim Öffnen der Dose erkennt man laut Hersteller den Unterschied sofort, da die Suppen in der Konsistenz deutlich verschieden sind. So ist die eigentliche Minestrone eine klare, leicht rötliche Brühe mit Einlage, die fälschlicher Weise abgefüllte Suppe ist von gelblicher, dickflüssiger Konsistenz.

Der Hersteller bittet alle Kunden das Produkt mit dem o. g. MHD direkt an die Einkaufsstätte
zurückzugeben oder sich direkt an die
Feine Küche Jürgen Langbein GmbH,
Feldstraße 7, 24568 Kaltenkirchen
zu wenden.

Der Hersteller bedauert die Unannehmlichkeiten sehr und bittet um Entschuldigung.

email

Hinterlasse eine Antwort