Lotta lernt essen

Die Autorin behandelt mit Hilfe der liebenswerten Protagonisten Lotta und deren Eltern, ausführlich die Themen Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit, Beikost und den Übergang zur Familienkost. Auch dem Thema Stillen wird ausführlich Raum gegeben. Die Entwicklung von Säuglingen wird immer mit eingebunden, so dass es nie bei grauer Theorie bleibt und durch Lotta und ihre Eltern immer persönlich wirkt. Das liegt auch an den pfiffig bebilderten und persönlichen Specials, die jedem Kapitel beigefügt sind. So gibt es beispielsweise Kochtipps für die „einarmige“ Küche während der Stillzeit, oder auch zu den Themen Stillen und Beikost. Hier werden alltägliche Fragen wie „Muss Lotta immer ein Bäuerchen machen?“ und viele mehr beantwortet. Der Beikostfahrplan gibt praktische Tipps, wie man Säuglinge zum Löffeln animiert und das Special dazu beschreibt z.B. wie man es schaffen kann, den Kleinen sanft das nächtliche Stillen abzugewöhnen. Auch der Übergang zur Familienkost, der oftmals nicht so leicht gelingt wie in vielen Büchern beschrieben, kommt mit vielen praktischen Tipps nicht zu kurz. Der Ratgeber begleitet Eltern von der Schwangerschaft bis ins zweite Lebensjahr ihrer Kinder. Praxisnahe Tipps, Wissenswertes zu einem ausgewogenen Familienspeiseplan und Rezepte sorgen dafür, dass es am Ende allen schmeckt.

Gätjen Edith, 2011

Preis: 14,99 €

Versand:0,00 €

Loading Korb anpassen...