Sommer-Rezept: Schinkenröllchen mit Rucola (ca. 7 – 9 Stück)

Zutaten:
100 g Rucola
100 g Parmaschinken

Rucola waschen und mit einer Salatschleuder kurz trocknen. Die Stiele von den Blättern abtrennen. Die einzelnen Scheiben Parmaschinken nebeneinander auf ein Küchenbrett legen und den Rucola gebündelt darauf verteilen. Nun den Schinken aufrollen und mit Zahnstochern feststecken. Alles auf einer Platte dekorativ anrichten.

Variationen:

  • Um dem Gericht noch mehr Würze zu verleihen, können Sie die Röllchen mit ein wenig Olivenöl und dunklem Balsamico beträufeln. Frisch gemahlener Pfeffer rundet das Ganze ab.
  • Anstelle von Essig und Öl kann man auch einige Spritzer Zitronensaft darüber geben.
  • Nach Geschmack können auch noch einige Hobel Parmesan oder dünne Avocado-Streifen mit eingerollt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.