Vorsicht Sonne – Urlaubsleiden Mallorca-Akne

Die Mallorca-Akne zeigt sich mit roten Flecken, Knötchen, Papeln, manchmal Quaddeln und starkem Juckreiz und Brennen auf Dekolleté, Schulterregion, Armen und seltener im Gesicht.
Ursache für die sogenannte Mallorca-Akne sind das Zusammentreffen von Emulgatoren und/oder bestimmten Fetten in Kosmetika, Sonnenschutzprodukten oder Körperpflegemitteln mit den einwirkenden UV-A Strahlen bei einem Sonnenbad.
Eine  Therapie kann mit Antihistaminika erfolgen. Das Kühlen der Hautstellen wird häufig als angenehm empfunden.
Zur Vorbeugung einer Mallorca-Akne sollte bereits einige Tage vor Reisebeginn die gesamte Pflegekosmetik auf lipid- und emulgatorfreie Körperpflegeprodukte umgestellt werden und es sollten nur lipid- und emulgatorfreie Sonnenschutzprodukte zum Einsatz kommen.

email

Hinterlasse eine Antwort